Die Organisation

Das oberste und wichtigste Organ der Baugenossenschaft Hagenbrünneli ist die Generalversammlung, welche jeweils im Frühjahr abgehalten wird und zu welcher alle Genossenschafterinnen und Genossenschafter eingeladen werden.

Die Generalversammlung wählt den Vorstand für eine Amtszeit von jeweils drei sowie die Revisionsstelle für eine Amtszeit von jeweils zwei Jahren. Den Mitgliedern des Vorstandes obliegt die Verantwortung für alle Geschäfte der Genossenschaft. Der Vorstand seinerseits ernennt die Geschäftsleitung, welche die Genossenschaft operativ führt. Sie leitet das Personal (Administration, Hauswarte & HandwerkerInnen) und gewährleistet damit den Betrieb der Baugenossenschaft Hagenbrünneli.

Im Weiteren treffen sich die Genossenschafterinnen und Genossenschafter einmal jährlich in ihrer Siedlung. Anlässlich dieser Mieterversammlung wählen sie die Mitglieder der jeweiligen Siedlungskommission.

 

Die Organe der Baugenossenschaft Hagenbrünneli

Generalversammlung
Vorstand / Präsident
Geschäftsleitung
Revisionsstelle
Siedlungskommissionen